Grünes Licht für weniger CO2, Lärm und Kraftstoffverbrauch

Dynniq headerx2

Expertise

Logos cases detail5

Dynniq hilft durch fortschrittliche technologische Lösungen, die Energie- und Mobilitätsflüsse in unserer Gesellschaft zu steuern. Ihre Mission ist es, Menschen, Daten und Gütern zu ermöglichen, ihre Ziele sicher, nachhaltig und effizient zu erreichen. Ihre Lösungen ermöglichen die Entwicklung und effiziente Nutzung von Mobilität und Energieflüssen, die eine wichtige und starke Infrastruktur schaffen.

Die Aufgabenstellung

Die rasch zunehmende Mobilität macht eine bessere Kontrolle und Überwachung der Verkehrsströme erforderlich. Dynniq, Pionier auf dem Gebiet der Mobilitäts- und Energielösungen, suchte nach einer Lösung, um den Fluss von LKW-Kolonnen zu optimieren.

Dynniq case 2 x2

Die Lösung

Ein Expertenteam mit Kenntnissen und Erfahrungen auf dem Gebiet der Systemarchitektur und mobilen Lösungen hat mit der Entwicklung der GreenFlow for Trucks-App begonnen. Mit dieser App werden die Fahrer über die empfohlene Geschwindigkeit und den Status der Ampeln informiert. Wenn dieser Rat befolgt wird, besteht eine erhebliche Wahrscheinlichkeit, dass das Fahrzeug nicht an einer roten Ampel anhalten muss.

Darüber hinaus fordert diese App an Ampeln eine Priorisierung an. Diese stellt eine Verlängerung der grünen Ampelphase sicher oder startet eine grüne Ampel früher. Dies ermöglicht einen effizienteren Fluss von Lastkraftwagen, wodurch diese weniger umweltschädlich sind.

Eine Unterstützung für den Truck-Modus wurde ebenfalls entwickelt. Im LKW-Modus geben LKW-Fahrer die Länge, Breite und Ladung des Fahrzeugs ein, das sie fahren möchten. Diese Einstellungen beeinflussen die Priorisierungsanforderungen für die intelligenten Ampeln (iVRIs).

Dynniq case 3 x2

Das Ergebnis

Die vorrangige Anwendung von grünem Licht für den Güterverkehr spart Zeit, Kraftstoff, CO2 und reduziert die Lärmbelastung. Es ist daher besser für die Umwelt und verringert das Unfallrisiko.

Die Digitalisierung und Automatisierung des (Güter-)Transports bietet allen an der Warenkette beteiligten Parteien, einschließlich des Verbrauchers, sofortigen Gewinn und Mehrwert. Das Ziel für die kommenden Jahre ist klar: sicherstellen, dass die Technologie europaweit implementiert wird und bei den LKWs Standard ist. Um dies zu erreichen, müssen alle vorhandenen Ampeln durch intelligente Ampel-iVRIs ersetzt werden. Ein großartiges Ziel!

Dynniq case 4 x2
Dynniq sfeerbeeld x2

“Ein komplexes Szenario, zu dem Doop einen wichtigen Beitrag geleistet hat: mit einer klaren Benutzeroberfläche und der korrekten Kommunikation zwischen der Cloud und der gesamten Systemarchitektur.”

dynniq

Martin de Vries

Product Owner - Dynniq

Mehr Informationen? Kontaktiere uns.

Danielle Fokke

Danielle Fokke

Account Manager +31 (0)6 13 49 12 01 d.fokke@wearedoop.com
Marcel Roorda

Marcel Roorda

Managing Director +31 (0)6 53 28 54 85 m.roorda@wearedoop.com

Mehr cases

Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht.


Sie verwenden einen veralteten Browser, nämlich Internet Explorer Version 11. Leider unterstützen wir ihn nicht mehr. Wir empfehlen Ihnen, einen modernen Browser wie Google Chrome oder Mozilla Firefox herunterzuladen, um unsere Dienste optimal nutzen zu können.

Geeignete Browser

Cookiemelding cookie

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem du hier fortfährst, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Noodzakelijke & functionele cookies

Wij plaatsen noodzakelijke cookies om te zorgen dat basisfuncties van onze website goed werken. Functionele cookies zorgen ervoor dat u de website op de juiste manier kan bekijken en gebruiken. Ze onthouden bijvoorbeeld welk product u wilt bestellen en uw voorkeursinstellingen zoals taal. Deze cookies hebben zeer weinig invloed op uw privacy en plaatsen wij daarom altijd.

Ingeschakeld Uitgeschakeld

Analytische cookies

Analytische cookies zoals Google Analytics en Google Tag Manager meten het website bezoek en helpen ons om de website te verbeteren. Deze gegevens worden anoniem verzameld en hebben weinig invloed op uw privacy.

Ingeschakeld Uitgeschakeld

Marketing cookies

Marketing cookies (zoals LinkedIn, Twitter, Facebook en Pardot) worden gebruikt om te zien hoe u onze website gebruikt en op basis daarvan relevante of gepersonaliseerde advertenties te tonen op onder andere social media. Ze zorgen er ook voor dat u een advertentie niet te vaak te zien krijgt. Ook gebruiken we deze cookies om voorkeuren te onthouden als u bijvoorbeeld eerder een formulier ingevuld hebt en later terugkomt op onze website.

Ingeschakeld Uitgeschakeld